Badwandlrennats

Sa. 15. Juli 2017
Ablauf Rennats

  • 11.00 Uhr: Eintreffen der Wandl
  • 13.00 Uhr: Wandl-TÜV
  • 13.30 Uhr: Fahrerbesprechung
  • 14.00 Uhr: Start
  • 16.00 Uhr (ca.): Rennende
  • 18.00 Uhr: Preisverleihung und Prämierung:
    • de drei originellsten Wandl
    • de drei schnellsten Wandl
    • des beste Absauferwandl
    • de weiteste Anreise
  • Danach: Sommernachtsfest bis umara zwoa

Was braucht´s fürs Rennats?

  • A Wandl muss dabei sei
  • A Haken zum aussaziang muss dro se
  • Koa Motor deaf verbaut sei
  • Wasserrettung DLRG is dabei
  • Schwimmwestenpflicht (wean gstoit)
  • Teilnahme ab 12 Jahre

Du mogst mitmacha?

Da geht´s zur Anmeldung ->>

Was ma sonst no wissen muas

  • Imma an Haufa griabige Leid, durschtige Burschn, schene Madl, vui Wandl, Fernsehn und Radio vo überoi und meistens a dazua a guads Weda!
  • Niamois nia, ohne Ausnahm, a Rauferei oder so a anderer Schmarrn. Alle warn imma guad drauf – Sakrisch Dankschee nomoi an alle de do warn!!!
  • Internationales Badwandlrennats: seit 1993